Fonds Soziokultur

Der Fonds Soziokultur e.V. fördert im Sinne seiner Satzung solche Modelle kultureller Praxis, die die alltägliche Lebenswelt in die Kulturarbeit einbeziehen und zugleich eine Rückwirkung der so entstehenden Formen von Kunst und Kultur in unsere Gesellschaft anstreben.

Die Förderung der Soziokultur soll der Entfaltung der ästhetischen, kommunikativen und sozialen Bedürfnisse und Fähigkeiten aller Bürger dienen. Sie leistet damit einen Beitrag zur Erhaltung und Weiterentwicklung der kulturellen Chancengleichheit und der demokratischen Kultur in der Bundesrepublik Deutschland.

Ziele sind die Entwicklung der kulturellen Bildung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen durch Vermittlung und Aneignung kultureller und künstlerischer Ausdrucksformen und Ermutigung und Befähigung zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Leitlinie der Förderpraxis des Fonds Soziokultur ist die Stärkung von Innovation und Kontinuität soziokultureller Praxis. Sie versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe, indem sie die Selbstorganisation und Selbstverantwortung in der Kulturarbeit unterstützt.

Der Fonds Soziokultur fördert zeitlich begrenzte Projekte.


Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Soziokultur - Allgemeine Projektförderung

Freie Träger werden vor öffentlichen Antragstellern bevorzugt; Eigenleistung wird vorausgesetzt (über Geld-, Sachmittel oder Eigenleistung); Fördersumme: Max. 26.000 Euro, in der Regel max. 50 % der[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Soziokultur - Der Jugend eine Chance: Zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen

Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahre. Die Förderung beträgt max. 2.000 € bzw. max. 70% der Projektkosten.
Zudem soll das Projekt soll in eigener Verantwortung der Jugendlichen geplant[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Soziokultur - Jonge Kunst: Förderung von deutsch-niederländischen Kooperationsprojekten

Die Fördersumme pro Kooperationsprojekt soll zwischen 5.000 Euro und maximal 25.000 Euro betragen (als gemeinsamer Betrag beider Fonds) und in der Regel auf 50% der voraussichtlichen Gesamtkosten[...]

Programm anzeigen

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.