Ask Me Anything // Wie fange ich an? Von Podcast bis Design

30.09.2020: Drei virtuelle Ausgaben: 16. September, 23. September und 30. September // jeweils 16:00-17:30 Uhr



Kreativ Kultur Berlin – das Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft – setzt die Veranstaltungsreihe „Wie fange ich an?“ fort – ab sofort virtuell! Bei „Wie fange ich an?“ erzählen Projektemacher*innen, Künstler*innen, Fundraiser*innen und Unternehmer*innen aus ihrer Berufspraxis und beantworten unter dem Motto „Ask Me Anything“ eure Fragen. Für jedes Thema sind Mentor*innen aus verschiedenen Sparten und kreativen Teilmärkten eingeladen, die unterschiedliche Erfahrungen und Tipps mitbringen.

Die nächsten Online-Ausgaben starten am 16. September und laufen vorerst bis zum 30. September 2020 wöchentlich, jeweils 16.00 bis 17.30 Uhr zu diesen Themen:

Mittwoch, 16. September: Podcasts produzieren
Mittwoch, 23. September: Album veröffentlichen
Mittwoch, 30. September: Irgendwas mit Design

/// Meldet euch an, nehmt teil, tauscht euch aus, ask anything! ///

Ask Me Anything
Ihr könnt euch mit den geladenen Mentor*innen zu dem jeweiligen Thema austauschen, Fragen stellen und erfahren: Wie haben die zwei denn eigentlich angefangen?

#Erfahrungsaustausch #Vernetzung #Tipps&Tricks #PraktischeTipps

Wer kann teilnehmen?
Studierende, Freischaffende, Solo-Selbständige, Unternehmer*innen, Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Kollektive, Spielstätten/Projekträume aus Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft

Vorausgesetzter Kenntnisstand
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Wann? 16. September 2020, 23. September 2020, 30. September 2020 // jeweils 16.00-17.30 Uhr
Wo? Online über Zoom. Den Link zu Zoom erhältst du nach der Anmeldung.
Wie? Die Teilnahme ist kostenfrei. Vorherige verbindliche Anmeldung unter https://bit.ly/2DNT5HN

Folgenden Themen widmen wir uns in den drei Ausgaben:

16. September 2020 | 16.00-17.30 Uhr | Podcasts produzieren
Nicht erst die Corona-Pandemie hat Podcasts bekanntgemacht. Jedoch zeigte gerade die Krise, dass auch Kunst- und Kulturschaffende Audioformate spartenübergreifend nutzen können, um ihr Publikum zu erreichen. Du möchtest selbst einen Podcast starten? Dann stell‘ deine Fragen an Mentor*innen, die aus der Praxis kommen und ihre Erfahrungen teilen:

· Welches technische Equipment benötige ich für Podcasts?
· Wann ist ein Podcast ein Marketinginstrument und wann kann ein Podcast ein selbständiges redaktionelles oder künstlerisches Format sein?
· Wie finanziert ihr eure Podcasts?
· Wie seid ihr an die Konzeption eures Podcasts herangegangen?
· Wie groß ist euer Team oder kann ich einen Podcast auch komplett allein umsetzen?
· Wieviel Arbeitszeit steckt in einer Folge eures Podcasts?

Mentoren:
Christian Conradi | Viertausendhertz Podcastlabel
Nick Koppenhagen | Kunstgespräche Podcast

23. September 2020 | 16-17.30 Uhr | Album eröffentlichen
Bei der Veröffentlichung eines Albums stellen sich viele Fragen und viele Entscheidungen sind zu treffen. Deshalb haben wir für euch Musiker*innen eingeladen, die erfolgreich Alben veröffentlicht haben. Von ihnen könnt ihr erfahren, wie ihr persönlicher Werdegang dabei war und welche Erfahrungen sie auf dem Weg gemacht haben. Ihr habt vor, ein Album aufzunehmen und zu veröffentlichen. Oder ihr habt bereits aufgenommen und möchtet an die Akteur*innen aus Praxis nun Fragen richten wie:

· Wie hast du einen Musikverlag gefunden?
· Wie funktioniert die selbständige Veröffentlichung eines Albums (ohne Verlag)?
· Mit welchen Gewinnmargen kann ich nach einer Veröffentlichung rechnen?
·  Wer übernimmt die Produktionskosten eines Albums?
· Wer kümmert sich um die Vermarktung und Bewerbung des Albums?
· Wie funktioniert die reine Online-Veröffentlichung eines Albums, was sind Vor-bzw. Nachteile?
· Welche Rolle spielen Streaming Dienste wie Spotify & Co. für eine erfolgreiche Album Veröffentlichung?

Mentor*innen:
Tara Nome Doyle | taranomedoyle.com Singer- und Songwriterin
Donna Maya | donnamaya.de Produzentin und Soundkünstlerin 

Diese Ausgabe findet in Zusammenarbeit mit Music Pool Berlin statt.

30. September 2020 | 16-17.30 Uhr | Irgendwas mit Design  
Wir haben Mentor*innen eingeladen, mit denen ihr euch rund um die Arbeit im Designbereich austauschen könnt. Du möchtest dich selbständig machen, eine Agentur gründen oder im Kollektiv arbeiten? Dann nimm‘ an dieser Ausgabe teil und werde Fragen los wie:

· Wann lohnt sich die Selbständigkeit im Gegensatz zur Anstellung?
· Wie hast du dir einen Kundenstamm aufgebaut?
· Wie hast du deinen ersten Auftrag gefunden?
· An welchem Punkt habt ihr gemerkt, dass die Arbeit in einem Team / Kollektiv oder die Gründung eines Unternehmens ein sinnvoller Schritt wäre?
· Wie hast du dein erstes Direkte Vergütung von Leistungen. Honorare können fest vereinbart oder erfolgsbezogen sein, sie können auch einen Ersatz von Provisionen für besondere Leistungen darstellen.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Honorar
berechnet?

Mentor*innen: 
Marie Wolf | studiomariewolf.com Illustratorin
Dirk Gössler | buerobumbum.com Büro Bum Bum

Teilnahme ZOOM
1) Anmeldung: https://bit.ly/2DNT5HN
2) Link: Wir verwenden für die Videokonferenz die Software ZOOM. Du erhältst nach deiner Anmeldung den ZOOM-Link und ggf. ein Passwort zu der Online-Veranstaltung per Email.
3) Endgerät: Mögliche Endgeräte: Apple, Windows oder Android-Geräte.  Kamera nicht notwendig.
4) Anmeldung: Wenn du auf den ZOOM-Link klickst, wirst du von ZOOM Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet.
5) Erstmalig bei zoom? Bei erstmaliger Zoom-Nutzung bitte 5-10 Minuten für die Anmeldung einplanen. Bei Anmeldeproblemen empfehlen wir die Zoom-Videoanleitungen: https://bit.ly/2J6Xx3E
6) Benutzerkonto bei ZOOM nicht notwendig.
7) Beginn: Die Online-Veranstaltung beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.

Infosheet als pdf zum Download.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!