AUSSTELLUNGSFÖRDERUNG // INSTITUT FÜR AUSLANDSBEZIEHUNGEN

06.07.2020: Deadline: 15. August 2020


Das Programm Ausstellungsförderung unterstützt internationale Ausstellungsprojekte in öffentlichen Museen, Kulturinstitutionen und Galerien im Ausland. Das Programm ist offen für zeitgenössische bildende Künstler*innen, die aus Deutschland sind oder seit mindestens fünf Jahren in Deutschland leben. Gefördert werden Einzelausstellungen, Gruppen-ausstellung, die Beteiligung an einem internationalen Ausstellungsprojekt oder einer Biennale im Ausland.

Die geförderten Personen erhalten eine finanzielle Unterstützung für Transport-, Reise- und Aufenthaltskosten sowie für Mietkosten für technische Geräte, die für die Ausstellungspräsentation benötigt werden.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!