Online-Infosession Basiswissen: Orientierung in der Förderlandschaft // Basic Knowledge: Orientation in Funding Opportunities

28.01.2021: Jeden vierten Donnerstag im Monat |10.00-12.00 Uhr, Deutsch und Englisch im Wechsel Nächster Termin: Donnerstag, 28. Januar (DE)



+++++ENGLISH BELOW+++++

Die Förderlandschaft für Kunst- und Kulturschaffende scheint äußerst komplex: Es wird nach öffentlichen und privaten Fördergeldern unterschieden, nach Kultursparten, Themenfeldern, Zielgruppen und/oder Hintergrund der Antragsteller*innen.
Dieses Webinar soll etwas Licht ins Dunkel dieses Dickichts geben. Anhand einer Auswahl an Förderprogrammen wird die Bandbreite von Fördermöglichkeiten umrissen und auf spezifische Förderlogiken und -perspektiven eingegangen, die eine Bewerbung auf das passende Förderprogramm erheblich erleichtern.

Online-Infosession
Das Expert*innenteam des Kulturförderpunkt führt in einer informativen Online-Infoession in die Förderlandschaft ein. Es gibt die Möglichkeit für Rückfragen.

Worum geht es?
#Förderprogramme #Förderlogik #Fördergelder

Termine

Jeden vierten Donnerstag im Monat, 10.00-12.00 Uhr, Deutsch und Englisch im Wechsel
Donnerstag, 28.01.2021 | 10.00-12.00 Uhr (DEUTSCH mit Andrzej Raszyk)
Donnerstag, 25.02.2021 | 10.00-12.00 Uhr (ENGLISCH mit Andrzej Raszyk)
Donnerstag, 25.03.2021 | 10.00-12.00 Uhr (DEUTSCH mit Sabrina Apitz)
Donnerstag, 22.04.2021 | 10.00-12.00 Uhr (ENGLISCH mit Andrzej Raszyk)
Donnerstag, 27.05.2021 | 10.00-12.00 Uhr (DEUTSCH mit Sabrina Apitz)
Donnerstag, 24.06.2021 | 10.00-12.00 Uhr (ENGLISCH mit Andrzej Raszyk)
Donnerstag, 22.07.2021 | 10.00-12.00 Uhr (DEUTSCH mit Sabrina Apitz)
Donnerstag, 26.08.2021 | 10.00-12.00 Uhr (ENGLISCH mit Andrzej Raszyk)
Donnerstag, 23.09.2021 | 10.00-12.00 Uhr (DEUTSCH mit Sabrina Apitz)
Donnerstag, 28.10.2021 | 10.00-12.00 Uhr (ENGLISCH mit Andrzej Raszyk)
Donnerstag, 25.11.2021 | 10.00-12.00 Uhr (DEUTSCH mit Sabrina Apitz)
Donnerstag, 09.12.2021 | 10.00-12.00 Uhr (ENGLISCH mit Sabrina Apitz)

Wer kann teilnehmen?
Studierende, Freischaffende, Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Kollektive, Spielstätten/Projekträume
Alle Sparten

Vorausgesetzter Kenntnisstand
Die Veranstaltung richtet sich an Personen ohne Vorkenntnisse zu Kulturförderprogrammen oder Förderlogik

Teilnahme zoom
1) Anmeldung hier für die deutschsprachigen Termine, hier für die englischsprachigen Termine.
2) Link: Wir verwenden für die Videokonferenz die Software zoom. Du erhältst nach deiner Anmeldung den zoom-Link zu der Online-Veranstaltung per Email.
3) Endgerät: Mögliche Endgeräte: Apple, Windows oder Android-Geräte. Kamera und Mikrofon nicht notwendig.
4) Anmeldung: Wenn du auf den zoom-Link klickst, wirst du von zoom Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet.
5) Erstmalig bei zoom? Bei erstmaliger zoom-Nutzung bitte 5-10 Minuten für die Anmeldung einplanen. Bei Anmeldeproblemen empfehlen wir die zoom-Videoanleitungen.
6) Benutzerkonto bei zoom nicht notwendig.
7) Beginn: Die Online-Veranstaltung beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.

Wann? Jeden vierten Donnerstag im Monat, 10.00-12.00 Uhr (Deutsch und Englisch im Wechsel)
Wo? Online
Wie? Die Teilnahme ist kostenfrei, mit vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich hier für die deutschsprachigen Sessions, hier für die englischsprachigen Sessions.


Bitte beachten: Die Teilnehmerkapazität ist begrenzt, deshalb können einzelne Termine bereits ausgebucht sein.


 

The area of funding possibilities for artists and cultural professionals appears to be rather complex: A distinction is made between public and private funding, depending on cultural sectors, thematic fields, target groups and/or background of the applicants.
This online seminar is intended to bring some light into this complex system. Based on a selection of funding programmes, the seminar will outline the range of funding possibilities and discuss specific funding logics and perspectives, aiming to make it much easier to apply for the appropriate funding programme.

Online seminar
Experts from Kulturförderpunkt Berlin give an introduction to funding opportunities within an informative online seminar. There will be the chance to ask further questions.

What is it about?

#FundingProgrammes #SupportiveFunds #Orientation #CulturalSupport

Sessions

On the 4th Thursday of the month, 10.00-12.00H, German and English sessions alternating.
Thursday, 28/01/2021 | 10.00-12.00H (GERMAN with Andrzej Raszyk)
Thursday, 25/02/2021 | 10.00-12.00H (ENGLISH with Andrzej Raszyk)
Thursday, 25/03/2021 | 10.00-12.00H (GERMAN with Sabrina Apitz)
Thursday, 22/04/2021 | 10.00-12.00H (ENGLISH with Andrzej Raszyk)
Thursday, 27/05/2021 | 10.00-12.00H (GERMAN with Sabrina Apitz)
Thursday, 24/06/2021 | 10.00-12.00H (ENGLISH with Andrzej Raszyk)
Thursday, 22/07/2021 | 10.00-12.00H (GERMAN with Sabrina Apitz)
Thursday, 26/08/2021 | 10.00-12.00H (ENGLISH with Andrzej Raszyk)
Thursday, 23/09/2021 | 10.00-12.00H (GERMAN with Sabrina Apitz)
Thursday, 28/10/2021 | 10.00-12.00H (ENGLISH with Andrzej Raszyk)
Thursday, 25/11/2021 | 10.00-12.00H (GERMAN with Sabrina Apitz)
Thursday, 09/12/2021 | 10.00-12.00H (ENGLISH with Sabrina Apitz)

Who can participate?

Students, freelancers, project makers, artists, cultural institutions, collectives, venues/project spaces from all fields of arts and culture.

Assumed level of knowledge

The event is aimed at people with no prior knowledge of cultural funding programs or funding logic.

Participation via zoom

1) Registration for the German-language sessions, registration for the English-language sessions
2) Link: We use the software zoom for our video conference. After your registration you will receive the zoom link for the online event by email.
3) Device: Possible devices: Apple, Windows or Android devices. Camera and microphone not necessary.
4) Using zoom: If you click on the zoom link, zoom will guide you step by step through the registration process or the free download of the software/app.
5) First time using zoom? If you are using zoom for the first time, please allow 5-10 minutes for the set-up. Should you have any problems with the set-up, we recommend the zoom video instructions.
6) User account at zoom not necessary.
7) Start: The online event begins as soon as the moderator starts it.

When?
On the 4th Thursday of the month, 10.00-12.00H, German and English sessions alternating
Where?
Online
How?
Participation is free, with binding registration via this link for the German-language sessions, via this link for the English-language sessions.

Please note: Participant capacity is limited, therefore some of the sessions may already be fully booked.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!