INFOSESSION: CORONA-SOFORTHILFE IV 4.0

23.02.2021: Online-Infosession | 23. Februar 2021 | 14.00-16.00 Uhr



Die Soforthilfe IV 4.0 steht vor der Tür und wir erklären Ihnen, wie das Verfahren funktioniert! In einer Online-Infosession wird die Senatsverwaltung für Kultur und Europa Schritt für Schritt durch den Prozess des Verfahrens führen. Und Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Ihre Rückfragen zum neuen Verfahren zu stellen.


Achtung: Das Antragsverfahren hat sich geändert. Eine Bezuschussung aus Mitteln der Soforthilfe IV 4.0 ist in dieser Programmrunde nur nachgelagert über eine Beantragung der Überbrückungshilfe III möglich.
Um sich für Mittel aus der Soforthilfe IV 4.0 qualifizieren zu können, muss daher zunächst durch eine*n Steuerberater*in ein Antrag auf Überbrückungshilfe III gestellt werden. Weitere Informationen zu der 4. Runde dieses Soforthilfeprogramms finden Sie auf der Webseite der IBB.

Inhalt#CoronaHilfe #Soforthilfe4 #Antragstellung #CoronaUnterstützung #Überbrückungshilfe

Referent*innen
Nora Gatewood-Kurz | Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Stefan Saathoff | Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Maximilian Bonk | Investitionsbank Berlin (IBB)
Melanie Seifart | Kreativwirtschaftsberatung Berlin, Kulturprojekte Berlin
Moderation: Sarah Langnese | Kreativ Kultur Berlin, Kulturprojekte Berlin
Wer kann teilnehmen?
Kleine und mittlere Unternehmen im Kultur- und Medienbereich, die entweder nicht regelmäßig oder nicht überwiegend öffentlich gefördert werden, mit in der Regel mindestens 2 Beschäftigten (in Vollzeitäquivalent), mit Betriebsstätte oder Unternehmenssitz in Berlin und die bei einem Berliner Finanzamt angemeldet sind.
Online-Infosession
Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa gibt einen Input zu der Soforthilfe IV 4.0. Anschließend gibt es Raum für Fragen.
Teilnahme ZOOM
1)     Anmeldung: über diesen Link
2)     Link: Wir verwenden für die Videokonferenz die Software ZOOM. Du erhältst nach deiner Anmeldung den ZOOM-Link zu der Online-Veranstaltung per Email.
3)     Endgerät: Mögliche Endgeräte: Apple, Windows oder Android-Geräte.  Kamera nicht notwendig.
4)     Anmeldung: Wenn du auf den ZOOM-Link klickst, wirst du von ZOOM Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet.
5)     Erstmalig bei zoom? Bei erstmaliger Zoom-Nutzung bitte 5-10 Minuten für die Anmeldung einplanen. Bei Anmeldeproblemen empfehlen wir die Zoom-Videoanleitungen: https://bit.ly/2J6Xx3E
6)     Benutzerkonto bei ZOOM nicht notwendig.
7)     Beginn: Die Online-Veranstaltung beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.
Wann? 23.02.2021 | 14.00-16.00 Uhr
Wo? Online
Wie? Die Teilnahme ist kostenfrei, mit vorheriger Anmeldung über diesen Link.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!