Projekträume und Kunstinitiativen // Modelle und Finanzierungsinstrumente

03.12.2019: Dienstag, 03. Dezember 2019 // 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)


Foto: INSIDE THE ARCHIVE OF OSWALDO LARES - Music Across Venezuela 1969-1989 / Presented by Guillermo Lares and Laura Jordan, Scenography by Kinderhook & Caracas / July 3 - September 20, 2015 / Fotograf: Trevor Good

 

Der Kulturförderpunkt als Teil des Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft – Kreativ Kultur Berlin – bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen zu Fördermöglichkeiten auf EU-, Bundes-, regionaler und lokaler Ebene an. Dieses Mal wollen wir über Finanzierungsmodelle und Finanzierungsinstrumente für Projekträume und Kunstinitiativen sprechen.

Wir haben Künstler*innen, Kurator*innen und Kulturmanager*innen von freien Initiativen und Projekträumen eingeladen, um ihre Förderstrategien für Kunst- und Kulturprojekte vorzustellen.  

Außerdem wollen wir mit einem Vertreter von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa die neuen Regelungen für die Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen besprechen und Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen der letzten zweijährigen Basisförderung für Projekträume und –initiativen ziehen.

Hier erfahrt ihr mehr über Referent*innen, die wir für euch einladen werden:


Nach der Vorstellung der Referent*innen sind die Ansprechpersonen noch für Austausch in kleineren Gruppen anwesend.

Wann? Dienstag, 03.12.2019 // ab 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)
Wo? Podewil // Klosterstraße 68, 10179 Berlin
Wie? Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten um vorherige verbindliche Anmeldung über diesen Link.
Eine Anmeldung ist auch vor Ort bei der Veranstaltung möglich.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!