Residenzprogramm bangaloREsidency // Goethe - Institut

14.02.2020: Deadline: 29. Februar 2020


Die bangaloREsidency wurde als Langzeitkollaboration zwischen dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Bangalore und verschiedenen innovativen und zeitgenössischen Kunst- und Kulturräumen in Bangalore initiiert. Ziel des Programmes ist es, in Deutschland lebenden und arbeitenden Künstlern/-innen eine Plattform zu bieten, die es ihnen ermöglicht, sich kreativ zu entfalten, sich den Herausforderungen einer pulsierenden, modernen indischen Metropole wie Bangalore zu stellen und mit lokalen indischen Künstlern/-innen zusammenzuarbeiten.

 

  • Sparte(n): Bildende Kunst, Literatur, Übersetzung, Darstellende Kunst, Musik, Film, Architektur, Design, Journalismus
  • Zielgruppe: Künstler*innen, die in Deutschland leben und arbeiten
  • Kriterien: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Institution: Kollaboration zwischen dem Goethe-Institut und dem Max Mueller Bhavan Bangalore

Hier geht es zur Ausschreibung ...


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!