STIPENDIUM // BUNDESREGIERUNG STAATSMINISTERIUM FÜR KUNST UND MEDIEN

15.01.2021: Deadline: 15. Januar



Hochbegabte deutsche Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Architektur, Literatur und Musik (Komposition) können durch Studienaufenthalte in der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom, der Casa Baldi in Olevano Romano, dem Deutschen Studienzentrum in Venedig und der Villa Romana in Florenz gefördert werden.
Für jüngere Künstlerinnen und Künstler besteht außerdem die Möglichkeit, sich für ein Stipendienplatz in der Cité Internationale des Arts in Paris zu bewerben.

Weitere Informationen


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!