Updates zu Finanzen // Online-Infosession zu Überbrückungshilfen, Grundsicherung und Notfallprogrammen für Darstellende Künste

20.08.2020: Donnerstag, 20.08.2020 | 12.00 bis 14.00 Uhr



Grundsicherung, Corona-Soforthilfen und Überbrückungsprogramme – in den letzten Monaten sind einige finanzielle Hilfen auf den Weg gekommen und werden weiterhin dringend benötigt. Welche Updates gibt es? Gibt es Pläne für neue Unterstützungsprogramme? Wo kann ich mich noch bewerben? Gemeinsam mit dem Performing Arts Programm Berlin* bringen wir euch auf den aktuellen Stand zu (Notfall-)Programmen, sprechen über die neuesten Maßnahmen und suchen nach Lösungen bei finanziellen Engpässen.

Infosession
Die Referentin gibt einen Input, es wird Raum für Fragen geben. Die Online-Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Worum geht's?
#Corona #Soforthilfen #DarstellendeKünste

Referentin
Sabrina Apitz |Kulturförderpunkt Berlin

Wer kann teilnehmen?
Freischaffende, Solo-Selbständige, Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Kollektive, Spielstätten/Projekträume
Aus den Darstellenden Künsten

Vorausgesetzter Kenntnisstand
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Wann? Donnerstag, 20.08.2020 | 12.00-14.00 Uhr
Wo? Online (Zugangslink wird per Email versendet)
Wie? Die Teilnahme ist kostenfrei, mit vorheriger verbindlicher Anmeldung bis spätestens 15. August möglich über beratung(at)pap-berlin.de

* Das Performing Arts Programm wird gefördert durch das Land Berlin – Senatsverwaltung für Kultur und Europa aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Programm "Stärkung des Innovationspotentials in der Kultur II (INP II)" und des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Programm „Qualifizierung in der Kulturwirtschaft – KuWiQ“.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!