Vierjährige Förderung von Festivals und Reihen // Senatsverwaltung für Kultur und Europa

09.11.2018: Deadline: 15. Januar 2019


Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa möchte mit der vierjährigen Förderung stadtpolitisch relevante Festivals und Reihen unterstützen, die seit mehreren Jahren im Berliner Kulturkalender etabliert sind und sich durch ihre überregionale und internationale Strahlkraft auszeichnen. Ziel ist es, eine langfristige Planungssicherheit zu verschaffen, damit Raum für Innovation und nachhaltige künstlerische Entwicklungspotenziale ermöglicht werden. Für die Förderung muss die Mehrzahl der Projektbeteiligten in Berlin leben und arbeiten sowie ihr Projekt noch nicht begonnen haben. Anträge können bis zum 15. Januar 2019 eingereicht werden.

Am 8. und am 23. November bietet die Kulturverwaltung eine Informationsveranstaltung zu dem Förderprogramm im Podewil an, unterstützt durch den Kulturförderpunkt Berlin. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es über diesen Link.

Weitere Informationen


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Kulturförderpunkts Berlin!