Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Projektfonds Kulturelle Bildung
Die Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg vergibt einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung. Gefördert werden sogenannte Tandemprojekte, das sind Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks und den Künstlern. Förderwürdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für die Stadträtin für Weiterbildung, Kultur und Soziales aus.
In jedem Bezirk können Projekte in einem Gesamtvolumen von 45.000 € pro Jahr vergeben werden. Ein Projekt kann Mittel in Höhe von bis zu 5.000 € erhalten.

Förderkriterien

1. Aus den den Bezirken zur Verfügung gestellten Mitteln des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung werden Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
und Veranstaltungen gefördert, die für die kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk bedeutsam sind (sog.
Tandem-Projekte).
2. Gefördert werden innovative Ansätze, die zur Entwicklung der kulturellen Bildung im Bezirk beitragen.
3. Berücksichtigt werden Konzepte für alle künstlerischen Sparten sowie spartenübergreifende, interdisziplinäre und themenorientierte Vorhaben.
4. Entscheidend für die Auswahl sind inhaltliche, methodische, künstlerische und pädagogische Qualität.
5. Die Projekte sollen für und von in den Bezirken lebende Kinder und Jugendliche erarbeitet werden und geeignete Präsentationen einschließen. Sie sollen Impulse für ein breites (Fach-) Publikum geben.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller juristische Person, Künstler, Private Träger, Schulen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Bezirk
Fördergebiet Bezirke Tempelhof-Schöneberg
Fördersummen bis 5.000 €
Einzelsparten und Themenfelder Kulturelle Bildung

Themenfelder
Integration, Bildung, Kinder & Jugendliche
Sonstige
Film/Video, Medien
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Land Berlin
Letzte Änderung 14.02.2020
Quelle: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
24.02.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Peter Ruemenapp
Tel.: 030 90277 43 47
E-Mail: Peter.Ruemenapp@ba-ts.berlin.de

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kultur
John F. Kennedy Platz
10825 Berlin, Deutschland

Website: www.dezentrale-kulturarbeit.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Projektfonds Kulturelle Bildung
Die Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg vergibt einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung. Gefördert werden sogenannte Tandemprojekte, das sind Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks und den Künstlern. Förderwürdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für die Stadträtin für Weiterbildung, Kultur und Soziales aus.
In jedem Bezirk können Projekte in einem Gesamtvolumen von 45.000 € pro Jahr vergeben werden. Ein Projekt kann Mittel in Höhe von bis zu 5.000 € erhalten.

Förderkriterien

1. Aus den den Bezirken zur Verfügung gestellten Mitteln des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung werden Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
und Veranstaltungen gefördert, die für die kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk bedeutsam sind (sog.
Tandem-Projekte).
2. Gefördert werden innovative Ansätze, die zur Entwicklung der kulturellen Bildung im Bezirk beitragen.
3. Berücksichtigt werden Konzepte für alle künstlerischen Sparten sowie spartenübergreifende, interdisziplinäre und themenorientierte Vorhaben.
4. Entscheidend für die Auswahl sind inhaltliche, methodische, künstlerische und pädagogische Qualität.
5. Die Projekte sollen für und von in den Bezirken lebende Kinder und Jugendliche erarbeitet werden und geeignete Präsentationen einschließen. Sie sollen Impulse für ein breites (Fach-) Publikum geben.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller juristische Person, Künstler, Private Träger, Schulen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Bezirk
Fördergebiet Bezirke Tempelhof-Schöneberg
Fördersummen bis 5.000 €
Einzelsparten und Themenfelder Kulturelle Bildung

Themenfelder
Integration, Bildung, Kinder & Jugendliche
Sonstige
Film/Video, Medien
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Land Berlin
Letzte Änderung 14.02.2020
Quelle: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
24.02.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Peter Ruemenapp
Tel.: 030 90277 43 47
E-Mail: Peter.Ruemenapp@ba-ts.berlin.de

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kultur
John F. Kennedy Platz
10825 Berlin, Deutschland

Website: www.dezentrale-kulturarbeit.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Projektfonds Kulturelle Bildung
Die Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg vergibt einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung. Gefördert werden sogenannte Tandemprojekte, das sind Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks und den Künstlern. Förderwürdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für die Stadträtin für Weiterbildung, Kultur und Soziales aus.
In jedem Bezirk können Projekte in einem Gesamtvolumen von 45.000 € pro Jahr vergeben werden. Ein Projekt kann Mittel in Höhe von bis zu 5.000 € erhalten.

Förderkriterien

1. Aus den den Bezirken zur Verfügung gestellten Mitteln des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung werden Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
und Veranstaltungen gefördert, die für die kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk bedeutsam sind (sog.
Tandem-Projekte).
2. Gefördert werden innovative Ansätze, die zur Entwicklung der kulturellen Bildung im Bezirk beitragen.
3. Berücksichtigt werden Konzepte für alle künstlerischen Sparten sowie spartenübergreifende, interdisziplinäre und themenorientierte Vorhaben.
4. Entscheidend für die Auswahl sind inhaltliche, methodische, künstlerische und pädagogische Qualität.
5. Die Projekte sollen für und von in den Bezirken lebende Kinder und Jugendliche erarbeitet werden und geeignete Präsentationen einschließen. Sie sollen Impulse für ein breites (Fach-) Publikum geben.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller juristische Person, Künstler, Private Träger, Schulen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Bezirk
Fördergebiet Bezirke Tempelhof-Schöneberg
Fördersummen bis 5.000 €
Einzelsparten und Themenfelder Kulturelle Bildung

Themenfelder
Integration, Bildung, Kinder & Jugendliche
Sonstige
Film/Video, Medien
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Land Berlin
Letzte Änderung 14.02.2020
Quelle: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
24.02.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Peter Ruemenapp
Tel.: 030 90277 43 47
E-Mail: Peter.Ruemenapp@ba-ts.berlin.de

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kultur
John F. Kennedy Platz
10825 Berlin, Deutschland

Website: www.dezentrale-kulturarbeit.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Projektfonds Kulturelle Bildung
Die Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg vergibt einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung. Gefördert werden sogenannte Tandemprojekte, das sind Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks und den Künstlern. Förderwürdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für die Stadträtin für Weiterbildung, Kultur und Soziales aus.
In jedem Bezirk können Projekte in einem Gesamtvolumen von 45.000 € pro Jahr vergeben werden. Ein Projekt kann Mittel in Höhe von bis zu 5.000 € erhalten.

Förderkriterien

1. Aus den den Bezirken zur Verfügung gestellten Mitteln des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung werden Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
und Veranstaltungen gefördert, die für die kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk bedeutsam sind (sog.
Tandem-Projekte).
2. Gefördert werden innovative Ansätze, die zur Entwicklung der kulturellen Bildung im Bezirk beitragen.
3. Berücksichtigt werden Konzepte für alle künstlerischen Sparten sowie spartenübergreifende, interdisziplinäre und themenorientierte Vorhaben.
4. Entscheidend für die Auswahl sind inhaltliche, methodische, künstlerische und pädagogische Qualität.
5. Die Projekte sollen für und von in den Bezirken lebende Kinder und Jugendliche erarbeitet werden und geeignete Präsentationen einschließen. Sie sollen Impulse für ein breites (Fach-) Publikum geben.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller juristische Person, Künstler, Private Träger, Schulen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Bezirk
Fördergebiet Bezirke Tempelhof-Schöneberg
Fördersummen bis 5.000 €
Einzelsparten und Themenfelder Kulturelle Bildung

Themenfelder
Integration, Bildung, Kinder & Jugendliche
Sonstige
Film/Video, Medien
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Land Berlin
Letzte Änderung 14.02.2020
Quelle: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
24.02.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Peter Ruemenapp
Tel.: 030 90277 43 47
E-Mail: Peter.Ruemenapp@ba-ts.berlin.de

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kultur
John F. Kennedy Platz
10825 Berlin, Deutschland

Website: www.dezentrale-kulturarbeit.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Projektfonds Kulturelle Bildung
Die Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg vergibt einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung. Gefördert werden sogenannte Tandemprojekte, das sind Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks und den Künstlern. Förderwürdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für die Stadträtin für Weiterbildung, Kultur und Soziales aus.
In jedem Bezirk können Projekte in einem Gesamtvolumen von 45.000 € pro Jahr vergeben werden. Ein Projekt kann Mittel in Höhe von bis zu 5.000 € erhalten.

Förderkriterien

1. Aus den den Bezirken zur Verfügung gestellten Mitteln des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung werden Von mehreren Institutionen gemeinsam durchgeführte Zuwendungsprojekte.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationsprojekte
und Veranstaltungen gefördert, die für die kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk bedeutsam sind (sog.
Tandem-Projekte).
2. Gefördert werden innovative Ansätze, die zur Entwicklung der kulturellen Bildung im Bezirk beitragen.
3. Berücksichtigt werden Konzepte für alle künstlerischen Sparten sowie spartenübergreifende, interdisziplinäre und themenorientierte Vorhaben.
4. Entscheidend für die Auswahl sind inhaltliche, methodische, künstlerische und pädagogische Qualität.
5. Die Projekte sollen für und von in den Bezirken lebende Kinder und Jugendliche erarbeitet werden und geeignete Präsentationen einschließen. Sie sollen Impulse für ein breites (Fach-) Publikum geben.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller juristische Person, Künstler, Private Träger, Schulen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Bezirk
Fördergebiet Bezirke Tempelhof-Schöneberg
Fördersummen bis 5.000 €
Einzelsparten und Themenfelder Kulturelle Bildung

Themenfelder
Integration, Bildung, Kinder & Jugendliche
Sonstige
Film/Video, Medien
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Land Berlin
Letzte Änderung 14.02.2020
Quelle: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
24.02.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Peter Ruemenapp
Tel.: 030 90277 43 47
E-Mail: Peter.Ruemenapp@ba-ts.berlin.de

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kultur
John F. Kennedy Platz
10825 Berlin, Deutschland

Website: www.dezentrale-kulturarbeit.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.