Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Initiative Musik/Deutscher Musikverleger-Verband e.V. - Kurztourförderung
Ziel der Initiative Musik ist die Förderung des Musik-Nachwuchses, die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und die Verbreitung deutscher Musik im Ausland.
Unsere Instrumente sind die beiden Programme Künstlerförderung und Strukturförderung. Darüberhinaus initiieren wir eigene Projekte und Dialogforen, engagieren uns zusammen mit den Bundesländern und Regionen Deutschlands oder im Europäischen Kontext als Mitglied im European Musik Office in Brüssel.

Die Initiative Musik wird getragen von GVL und dem Deutschen Musikrat e.V.; sie wird gefördert durch GVL und GEMA/GEMA Stiftung mit je 180.000 EUR pro Jahr.

Förderkriterien

Mit der Kurztourförderung werden Künstler oder Bands unterstützt, die eine Einladung zu einem wichtigen Festival, zu einer TV Show mit großer Reichweite oder einem vergleichbaren, außergewöhnlichen Event außerhalb Deutschlands erhalten. Voraussetzung ist, die Fahrt ist nicht kostendeckend zu realisieren. Oft fehlen die Mittel für die Visa-Kosten, den Flug, eine Promo CD oder notwendige Marketingaktivitäten, um den Auftritt dann auch im Land effektiv realisieren zu können.
Für Kurztouren kann ein Zuschuss in Form einer Zuwendung in Form eines festen Betrages
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Festbetragsfinanzierung
in Höhe von 400€ pro Person der Band im europäischen Ausland
800€ pro Person der Band im außereuropäischen Ausland
beantragt werden.

Voraussetzungen im Einzelnen:
- Auftritt findet auf einem besonderen Festival / Event oder als Supportslot statt.
- Es müssen Termine um den Auftritt gelegt werden wie Presse, andere Auftritte, Interviews etc.
- Auftritt ist nicht kostendeckend
- Auftritt ist außerhalb Deutschlands
- Auftritt findet frühestens in 5 Wochen statt
- Auftritt ist im Zielmarkt, im fokussierten Markt der Band
- Die mehrheitlichen Kosten sind gedeckt
- Die Künstler/in oder Band lebt und arbeitet in Deutschland/die Mehrzahl der Bandmitglieder muss in Deutschland gemeldet sein.
- Die Künstler/in oder Band hat eine schriftliche Einladung/Zusage vom Veranstalter des Festivals, der TV Show oder dem Auftritt. Diese benennt Ort, Datum und möglichst die Uhrzeit und Bühne des Auftritts. Je größer die Reichweite, desto besser.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller Künstler, natürliche Person
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen bis 5.000 €
Unterlagen zur Antragseinreichung Online Antrag: https://sslsites.de/antrag.initiative-musik.de/, Beratung: 030 531 475 450
Einzelsparten und Themenfelder Musik
Rock,Pop,Jazz
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 05.04.2019
Quelle: Initiative Musik/Deutscher Musikverleger-Verband e.V.
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
Keine Deadline
Antragstellung jederzeit möglich (jedoch spätestens 5 Wochen vor dem Auftritt)
Kontakt
Ansprechpartner
Frau Birgit Böcher
Tel.: (0)30 327 696867
E-Mail: tour@dmv-online.com

Initiative Musik/Deutscher Musikverleger-Verband e.V.
Friedrichstraße 122
10117 Berlin, Deutschland

Tel.: 030 531475450
E-Mail: mail@initiative-musik.de
Website: www.initiative-musik.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.