Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - B3 Publikationen/Dokumentationen
Aufgabe der Stiftung Kunstfonds ist die Förderung der zeitgenössischen bildenden Kunst in Deutschland. Die Stiftung schreibt zu diesem Zweck verschiedene Förderprogramme bundesweit aus.
Im Künstlerprogramm können sich einzelne bildenden Künstlerinnen und Künstler, die dauerhaft in Deutschland leben, um ein Stipendium oder Zuschüsse für künstlerische Projekte bewerben. Im Programm für Künstlergruppen und Kunstvermittler werden Ausstellungen und Publikationen gefördert.
Druckkostenzuschüsse für in Deutschland ansässige Verlage vergibt der Sonderfonds der VG BILD-KUNST zur Förderung von Verlagspublikationen. Im Sonderprogramm SF werden Projekte mit Künstler/innen aus Flüchtlingsländern unterstützt.

Förderkriterien

Künstlergruppen (auch projektbezogene freie Gruppen), Kunstvereine, Artotheken, Galerien, Museen und Organisatoren künstlerischer Projekte können Zuschüsse für Publikationen und Dokumentationen beantragen. Publikationen und Dokumentationen zur zeitgenössischen bildenden Kunst mit nationalem Schwerpunkt; Förderung von bis zu 50% der Projektkosten bzw. bis max. 25.000€ .
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller juristische Person, Künstler, Private Träger, Spielstätten, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen 10.000 € bis 50.000 €
Unterlagen zur Antragseinreichung Antragsformular, Projektskizze, Kosten- und Darstellung der Projektkosten
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Finanzierungsplan
, Liste der beteiligten Künstlern mit Informationsmaterial.
Jury Jurysitzung im September
Einzelsparten und Themenfelder Bildende Kunst
Katalogförderung
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 05.04.2019
Quelle: Stiftung Kunstfonds
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
30.06.2019
Die Entscheidung der Jury fällt im September.
Kontakt
Ansprechpartner
Frau Dr. Karin Lingl
Tel.: 0228 9153411
E-Mail: info@kunstfonds.de

Stiftung Kunstfonds
Weberstraße 61
53113 Bonn, Deutschland

Tel.: 0228 9153411
E-Mail: info@kunstfonds.de
Website: www.kunstfonds.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.