Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung: Von uns – für uns! Die Museen unserer Stadt entdeckt. Ein Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche (Deutscher Museumsbund e.V.)
Von uns – für uns! Die Museen unserer Stadt entdeckt. Ein Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche
Noch immer werden Museen überwiegend von Menschen mit einem hohen Grad an formaler Bildung besucht – und dies, obwohl viele Museen vielfach sehr lebendige und lebensnahe Angebote offerieren, längst nicht nur Angebote der "Hochkultur". Das Programm will die Museen einer Stadt als Kulturraum für junge Menschen erlebbar machen. Deshalb vernetzen sich Museen einer Stadt untereinander, und bilden vor allem auch mit den relevanten zielgruppenspezifischen Einrichtungen: Schulen, Kinder- und Jugendinstitutionen, Sozial- und Migrantenverbänden u.a. lokale Bündnisse für Bildung. Durch die wirksame Vernetzung von Museen und Gesellschaft werden Museumsthemen in die Stadt hinausgetragen und urbane sowie soziale Themen wirken stärker in die Institution Museum.

Förderkriterien

Bewerben können sich lokale Bündnisse für Bildung mit mind. drei Partnern, darunter mindestens ein Museum sowie eine Kinder-, Jugend- oder karitative Einrichtung, o.ä. Der dritte Partner kann frei gewählt werden und dabei sowohl ein Museum wie auch ein anderer zivilgesellschaftlicher Akteur sein. Hauptansprechpartner für administrative Belange sowie für die museale Schwerpunktsetzung soll ein Museum sein, unter Benennung eines festen, verantwortlichen Ansprechpartners.
Zielgruppe sind Kinder aus bildungsfernen Familien zwischen 5-18 Jahren.
Die Maßnahmen müssen außerhalb des Schulunterrichts stattfinden.
Antragsteller muss ein Museum oder ein museale Einrichtung sein.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen keine Angabe
Unterlagen zur Antragseinreichung Förderantrag: www.buendnisse-fuer-bildung.de
hinzu kommen folgende Unterlagen:
-Kurzkonzept zur geplanten
Umsetzung der Maßnahme (siehe Vorlage)
- Ausgabenkalkulation (siehe Vorlage)
- Kooperationsvereinbarung (siehe Vorlage)
Einzelsparten und Themenfelder Bildende Kunst
Museen
Kulturelle Bildung

Themenfelder
Kinder & Jugendliche
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 03.03.2020
Quelle: Deutscher Museumsbund e.V.
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
28.02.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Frau Christine Brieger
Tel.: (030) 65 21 07 10
E-Mail: museum-macht-stark@museumsbund.de

Weitere Ansprechpartner:
Mira Höschler
Projektkoordination
Tel.: 030 841 095 17
E-Mail: kulturmachtstark@museumsbund.de

Deutscher Museumsbund e.V.
In der Halde 1
14195 Berlin, Deutschland

Tel.: 030 841 095 17
E-Mail: office@museumsbund.de
Website: www.museumsbund.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.