Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung: Jugend ins Zentrum! (Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.)
Soziokulturelle Zentren rücken bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche wortwörtlich ins Zentrum: Als kompetente Bündnispartner bieten sie Räume, Equipment, Personal und kreatives Know-how, um die Jugendlichen und ihre Themen im Rahmen kultureller Workshops und Produktionen bedarfsorientiert in kontinuierliche Bildungsprozesse einzubinden und sie dabei zu unterstützen, ihre künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu erproben, zu erweitern und gezielt für die Gestaltung ihrer Lebenswelt einzusetzen.

Die niedrigschwelligen und nichtkommerziellen Angebote regen zur kreativen Eigentätigkeit an und vermitteln zwischen professionellen Kunstproduktionen und selbst organisiertem künstlerisch-kulturellen Schaffen. Sie knüpfen an die Interessen junger Menschen an, werden von ihnen mitbestimmt und gestaltet.

Förderkriterien

Für Bündnisse aus mindestens drei Partnern mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Ein Antrag kann von Vereinen oder anderen Non-Profit-Organisationen gestellt werden, die in der Lage sind, als strukturelle Eigenleistung die notwendigen räumlichen Zugänge für die Durchführung von kulturellen Maßnahmen mit Jugendlichen (Theatersaal, Tonstudio, Werkstätten etc.) über einen
mehrmonatigen Zeitraum regelmäßig und kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
Die Bündnisse können bei der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. Projektmittel in Höhe von 22.000€ für die künstlerische und kulturpädagogische Arbeit mit bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen beantragen. Finanzielle Eigenanteile bzw. Mittel, die neben den Eigenmitteln von anderen Stellen (Institutionen) und/oder aus anderen Programmen für die Durchführung des Projektes zur Verfügung gestellt werden.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Drittmittel
sind nicht erforderlich, so dass die förderfähigen Projektausgaben in vollem Umfang mit der Förderung abgedeckt werden können.
Es wird allerdings vorausgesetzt, dass von den Bündnissen eine angemessene Eigenleistung erbracht wird. Als eigene Leistung sind bspw. Räume und Personal in das Projekt einzubringen.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen 5.000 € bis 50.000 €
Unterlagen zur Antragseinreichung Die Antragsunterlagen für „Jugend ins Zentrum!“ finden sich auf der Website www.buendnisse-fuer-bildung.de des BMBF.
Einzelsparten und Themenfelder Soziokultur

Bildende Kunst

Kulturelle Bildung

Themenfelder
Kinder & Jugendliche
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 25.04.2019
Quelle: Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
Kontakt
Ansprechpartner
Frau Kristina Rahe
Tel.: 030 397 445 94
E-Mail: kristina.rahe@soziokultur.de

Weitere Ansprechpartner:
Madlen Hinze
Projektadministration
Tel.: 030 397 445 92
E-Mail: madlen.hinze@soziokultur.de

Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.
Lehrter Straße 27-30
10557 Berlin, Deutschland

Tel.: 030 397 445 90
Website: www.soziokultur.de/bsz

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.