Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung: Wörterwelten. Autorenpatenschaften II - Lesen und Schreiben (Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e. V.)
Die Friedrich-Bödecker-Kreise gründen als Initiative lokale Bündnisse für Bildung, die gemeinsam „Autorenpatenschaften“ organisieren. Professionelle Kinder- und Jugendbuchautor*innen führen bildungsbenachteiligte drei- bis 18-Jährige, denen ein Zugang zum Lesen und zur Literatur fehlt, an das Lesen und Schreiben literarischer Texte heran. Bei jeder Patenschaft betreut ein*e Autor*in oder eine Autor*innengruppe eine Gruppe von 15 bis 25 Kindern und Jugendlichen. Im Rahmen von Schreibwerkstätten entwickeln die Teilnehmer*innen unter Anleitung der Autor*innen eigene literarische Texte. In drei Lesungen pro Patenschaft werden Texte der begleitenden Autor*innen und der Kinder und Jugendlichen vorgestellt. Am Ende einer Autorenpatenschaft steht eine gemeinsame Publikation.

Förderkriterien

In Frage kommende Bündnispartner sind Schulen, Jugendeinrichtungen und andere Partner mit Zielgruppenzugang sowie Einrichtungenmit Kompetenzen in den Bereichen Literatur und Leseförderung, wie z. B. Bibliotheken.
Die Friedrich-Bödecker-Kreise bieten im Rahmen von Kultur macht stark! Drei Förderformate an:
-Wörterwelten Halbjahres-Modul:
Die Autorenpatenschaft dauert sechs Monate. Es werden zehn Werkstätten und drei Lesungen durchgeführt.

-Wörterwelten Jahres-Modul:
Die Autorenpatenschaft dauert ein Jahr. Es werden 15 Werkstätten und drei Lesungen durchgeführt.

- Wörterwelten Kurzzeit-Modul:
Die Autorenpatenschaft geht bis zu einem Monat. Es werden drei Werkstätten und zwei Lesungen durchgeführt.

Alter der Zielgruppe: 6-18 Jahre
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen keine Angabe
Unterlagen zur Antragseinreichung Bei dem jeweiligen Landesverband melden mit Vorschlag eines Autors und eines Termins für eine Lesung.
Einzelsparten und Themenfelder Literatur
Lesungen
Kulturelle Bildung

Themenfelder
Kinder & Jugendliche
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 30.04.2019
Quelle: Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e. V.
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
Keine Deadline
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Jürgen Jankofsky
E-Mail: info@boedecker-buendnisse.de

Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e. V.
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg, Deutschland

Tel.: 0162 8112666
E-Mail: bundesverband@boedecker-kreis.de
Website: www.boedecker-kreis.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.