Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung: Ich bin HIER (Der Paritätische Gesamtverband)
Der Paritätische Gesamtverband fördert im Rahmen des Bundesprogrammes „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ 2018-2022 kulturpädagogische Maßnahmen auf der Grundlage seiner Konzeption „Ich bin HIER! Herkunft - Identität - Entwicklung - Respekt“. Mit den Angeboten sollen Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund sowie mit und ohne Behinderung, die in einer sozialen Risikolage aufwachsen, erreicht werden.
Ziel der Maßnahmen ist die Stärkung eines positiven Selbstkonzeptes unter der Aneignung und Darstellung des Sozialraumes der Teilnehmenden. Deren vorhandene Kompetenzen sollen unterstützt und weitere entwickelt und gefördert werden.

Förderkriterien

Beantragt werden können außerschulische kulturpädagogische Maßnahmen, die neuartig sind und in Ergänzung zur Regeltätigkeit stattfinden. Die Initiierung und Durchführung der Maßnahmen erfolgen über lokale Bündnisse und dienen dem Abbau von Bildungsbenachteiligungen. Kooperationspartner sind zwei oder mehr Partner eines Projektes, die mit dem Ziel zusammenarbeiten, einen positiven Nutzen für alle Beteiligten zu erreichen.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Kooperationspartner
in Bündnissen können Verbände bzw. Vereine sein, die gemeinnützige oder mildtätige Zwecke verfolgen und sich im Bereich der sozialen Arbeit, insbesondere der Kinder- und Jugendarbeit, engagieren.
Öffentliche und freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Familienzentren, Schulfördervereine, Migrant/-innenselbstorganisationen, Beratungsstellen, Freizeiteinrichtungen, Fanprojekte, aber auch öffentliche Einrichtungen wie Volkshochschulen, Bibliotheken oder Theater können beispielsweise Bündnispartner werden.

Bündnisse können mehrere Maßnahmen beantragen und durchführen. Eine Verknüpfung von mehreren Maßnahmen (z. B. dreimonatiges Kursformat und anschließende Ferienfahrt) ist ebenfalls möglich.

-Ganztagsveranstaltungen (mind. 7 Zeitstunden)
-Dreimonatiges Kursformat (mind. 30 Zeitstunden, 10 Zeitstunden im Monat)
-Sechsmonatiges Kursformat (mind. 60 Zeitstunden , 10 Zeitstunden pro Monat)
-Dreitägiger Ferienkurs (mind. 21 Zeitstunden, 7 Zeitstunden pro Tag, findet an drei aufeinanderfolgenden Tagen in den Ferien statt)
-Fünftägiger Ferienkurs (mind. 35 Zeitstunden , 7 Zeitstunden pro Tag, findet an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in den Ferien statt)
-Kulturpädagogische Ferienfahrt (durchgehende Betreuung der TN sowie die Arbeit mit den TN, mind. 7 Zeitstunden/Tag, findet an max. 10 aufeinanderfolgenden Tagen in den Ferien statt)
-Elterneinbindung (mind. 3 Zeitstunden pro Tag)

Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren, die in einer sozialen Risikolage aufwachsen.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller gemeinnützige Einrichtungen, juristische Person, Vereine, Öffentliche Einrichtungen
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen 500 € bis 10.000 €, 20.000 € bis 50.000 €
Unterlagen zur Antragseinreichung Antrag auf der Seite: www.buendnisse-fuer-bildung.de/
Hilfestellung beim Antrag: www.kms.paritaet.org/index.php?id=3184
Einzelsparten und Themenfelder Soziokultur

Kulturelle Bildung

Themenfelder
Kinder & Jugendliche
Literatur

Musik

Bildende Kunst

Darstellende Künste
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 30.04.2019
Quelle: Der Paritätische Gesamtverband
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
22.03.2019
Projektstart 27.05.2019
21.06.2019
Projektstart 30.09.2019
Projektstart 01.01.2020
27.09.2019
Kontakt
Ansprechpartner

E-Mail: kms@paritaet.org

Der Paritätische Gesamtverband
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin, Deutschland

Tel.: 030 24636 326 -0
E-Mail: kms@paritaet.org
Website: www.kms.paritaet.org

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.