Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Deutscher Literaturfonds - Förderprogramm für Schulen und Universitäten
Der Deutsche Literaturfonds e.V. wurde als "Einrichtung zur Förderung der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur" gegründet. Die ihm zur Verfügung stehenden Mittel setzt er vor allem ein zur Förderung von deutschsprachigen Autor*innen, bundesweit wirksamen literarischen Initiativen und Modellvorhaben und zur Sicherung wichtiger literarischer Traditionen.

Förderkriterien

Literarische Initiativen an Schulen und Universitäten können beim Deutschen Literaturfonds eine finanzielle Unterstützung beantragen, wenn sie einen Autor/eine Autorin nach einer intensiven Beschäftigung mit seinem oder ihrem Werk einladen möchten. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Lesung oder das Autor*innengespräch sorgfältig vor- und nachbereitet wird, und dass es sich um literarisch herausragende Werke handelt. Schüler*innen und Studierende sind bei einer institutionellen Anbindung ebenso antragsberechtigt wie Lehrer*innen und Universitätsdozent*innen.
Art der Förderung fördernd
Antragsteller Künstler, natürliche Person, Schulen, Studenten
Fördergebiete Deutschland, Land Berlin
Fördersummen bis 5.000 €
Unterlagen zur Antragseinreichung Schicken Sie Ihren formlosen Antrag mit einer Projektbeschreibung und Kostenkalkulation, aus der die beantragte Summe hervorgeht, an den:

Deutscher Literaturfonds e.V.
Alexandraweg 23
D – 64287 Darmstadt
Einzelsparten und Themenfelder Literatur
Lesungen, Autorenförderung
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 25.05.2021
Quelle:
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
Keine Deadline
31.05.2021
30.09.2021
31.01.2022
Anträge bis zu einer Höhe von 1.500 € sind nicht an ein Einreichdatum gebunden, sondern können jederzeit gestellt werden und werden schnellstmöglich bearbeitet. Anträge, die diesen Betrag überschreiten, müssen jedoch in den Kuratoriumssitzungen behandelt werden, die nur dreimal im Jahr stattfinden.
Kontakt
Ansprechpartner
Herr Dr. Bernd Busch
Tel.: 06151 40930
E-Mail: busch@deutscher-literaturfonds.de

Alexandraweg 23
64287 Darmstadt, Deutschland

Tel.: 06151 40930
E-Mail: info@deutscher-literaturfonds.de
Website: www.deutscher-literaturfonds.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.