Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Umwelt Bundesamt & Internationales Designzentrum Berlin

Bundespreis Ecodesign
Verpackung, die zugleich Produkt ist? Eine App, die beim Ressourcensparen hilft? Ein klimafreundliches Konzept, das die Mobilität im ländlichen Raum sichert? Unternehmen, Studierende und Querdenkende sind wieder aufgerufen, sich mit innovativen Dienstleistungen, Konzepten und Produkten um die höchste Auszeichnung der Bundesregierung für ökologisches Design zu bewerben.

Förderkriterien

Der Wettbewerb ist in den Kategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs ausgeschrieben. Die eingereichten Beiträge sollten sich durch eine hohe Gestaltungsqualität und Umweltverträglichkeit während ihres gesamten Lebenszyklus auszeichnen und einen hohen Innovationsgrad aufweisen.

Es handelt sich um einen Ehrenpreis. Die Gewinner erhalten eine Auszeichnung in der jeweiligen Kategorie sowie das Recht, damit zu werben. Nach der Preisverleihung im Bundesumweltministerium werden die ausgezeichneten Beiträge öffentlichkeitswirksam in verschiedenen Medien und auf der Internetseite des Bundespreises vorgestellt. Die Gewinner des Nachwuchspreises erhalten zusätzlich einen Geldpreis in Höhe von 1.000 Euro.

In der Kategorie Nachwuchs wird keine Teilnahmegebühr erhoben.
Art der Förderung Wettbewerb/Preis
Antragsteller natürliche Person, Studenten, Unternehmen
Fördergebiete Deutschland
Fördersummen keine Angabe
Jury - Werner Aisslinger
- Prof. Anna Berkenbusch
- Andreas Detzel
- Prof. Matthias Held
- Prof. em. Günter Horntrich
- Dr. Bettina Rechenberg
- Dr. Claudia Perren
- Rita Schwarzelühr-Sutter
- Prof. Friederike von Wedel-Parlow
Einzelsparten und Themenfelder Themenfelder
Umwelt
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Bund
Letzte Änderung 18.02.2020
Quelle:
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
06.04.2020
Kontakt
Ansprechpartner
Frau Ingrid Krauss

Hagelberger Str. 52
10965 Berlin, Deutschland

Tel.: +49 (0)30 61623210
E-Mail: info@bundespreis-ecodesign.de
Website: https://bundespreis-ecodesign.de/

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.