Stiftung Kunstfonds

Aufgabe der Stiftung Kunstfonds ist die Förderung der zeitgenössischen bildenden Kunst in Deutschland. Alljährlich werden rund 70 Künstlerinnen und Künstler, Galerien, Kunstvereine, Museen, freie Kuratoren und Verlage mit bis zu 1,1 Millionen Euro insgesamt unterstützt. Die Stiftung schreibt zu diesem Zweck verschiedene Förderprogramme bundesweit aus.

Im Künstlerprogramm können sich einzelne bildenden Künstlerinnen und Künstler, die dauerhaft in Deutschland leben, um ein Stipendium oder Zuschüsse für künstlerische Projekte bewerben. Ziel ist es, die künstlerische Produktion zu unterstützen.

Im Programm für Kunstvermittlung und Publikationen werden Ausstellungen, Kunstprojekte, Dokumentationen und Künstlerkataloge gefördert.

Druckkostenzuschüsse für in Deutschland ansässige Verlage vergibt der Sonderfonds der VG BILD-KUNST zur Förderung von Verlagspublikationen.

Für den HAP Grieshaber Preis der VG BILD-KUNST ist keine Eigenbewerbung möglich.

Im Sonderprogramm SF werden Projekte mit Künstler/innen aus Flüchtlingsländern unterstützt.

Die Antragstellung für Künstler zur Förderung der eigenen künstlerischen Arbeit ist nur alle zwei Jahre möglich. Vermittler können einen Antrag pro Jahr stellen, Verlage bis zu drei Anträge einreichen.


Es wurden 7 Förderprogramme gefunden

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - A1 Arbeitsstipendien

Arbeitsstipendium für freiberuflich tätige Künstler*innen zur Förderung der künstlerischen Entwicklung (22.000 € für ein Jahr). Bewerber*innen können nur alle zwei Jahre einen Antrag stellen. Die[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - A2 Projektförderung

Das Programm beinhaltet einen Projektzuschuss zur Realisierung eines zeitlich und inhaltlich abgrenzbaren künstlerischen Vorhabens mit dem Förderschwerpunkt der künstlerischen Produktion.[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - B5 Katalogförderung

Dauerhaft in Deutschland lebende bildende Künstler*innen können einen finanziellen Zuschuss von max. 8.000 € für monografische Kataloge beantragen. Bewerber*innen können nur alle zwei Jahre einen[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - A4 Erarbeitung von Werkverzeichnissen

Förderung dient der Unterstützung zur Erarbeitung von Werkverzeichnissen/Inventarisierung eines künstlerischen Oeuvres bis maximal 30.000 €. Voraussetzung für eine Förderung ist die verbindliche[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - B1 Ausstellungen

Künstler*innengruppen (auch projektbezogene freie Gruppen), Kunstvereine, Artotheken, Galerien, Museen und Organisatoren künstlerischer Projekte können Antragsteller*innen sein.
Ausstellungen[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - B2 Erstausstellungen

Gefördert werden nur Erstausstellungen von qualifizierten bildenden Einzelkünstler*innen. Deutsche Ausstellungshäuser von überregionaler Bedeutung können einen Zuschuss von bis zu 25.000 € beantragen.[...]

Programm anzeigen

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Stiftung Kunstfonds - B3 Publikationen/Dokumentationen

Künstler*innengruppen (auch projektbezogene freie Gruppen), Kunstvereine, Artotheken, Galerien, Museen und Organisatoren künstlerischer Projekte können Zuschüsse für Publikationen und Dokumentationen[...]

Programm anzeigen

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.