Deutsche Stiftung Musikleben

Gerd Bucerius-Stipendium
Die Deutsche Stiftung Musikleben vergibt in Zusammenarbeit mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius Stipendien an besonders begabte Nachwuchsmusiker im klassischen Bereich, die eine solistische Karriere anstreben.

Die Stipendien sollen finanzielle Unterstützung leisten, u.a. für
- Studienaufenthalte im Ausland
Vorgesehen ist eine Beteiligung an Studiengebühren, Lebenshaltungskosten sowie an Reisekosten, die aus der Wahrnehmung von Konzertverpflichtungen in Deutschland/Europa entstehen, Regelförderdauer: 1 Jahr (die Förderung kann in Ausnahmefällen verlängert werden)
- Besuch von Meisterkursen und Wettbewerben im Ausland
(ausgeschlossen sind Kurse beim eigenen Lehrer)

Förderkriterien

Bewerbungsvoraussetzungen:
Der Bewerber
- ist 1990 oder später geboren
- besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft bzw. hat seinen Hauptwohnsitz in Deutschland
- weist aktuelle Wettbewerbserfolge nach bei einem renommierten nationalen Wettbewerb (z.B. Deutscher Musikwettbewerb, Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds) oder bei einem internationalen Wettbewerb (z.B. einem Wettbewerb, der Mitglied in der fédération mondiale des concours internationaux de musique ist)
Art der Förderung Stipendium
Antragsteller Künstler
Fördergebiete Deutschland
Fördersummen keine Angabe
Unterlagen zur Antragseinreichung Bewerbungsunterlagen
- tabellarischer Lebenslauf in deutscher Sprache mit Schwerpunkt auf dem künstlerischen Werdegang, der die Aussicht auf eine erfolgreiche solistische Karriere im Konzertbetrieb erkennen lässt

- Finanzierungs- und Ausbildungsplan für den geplanten Förderzeitraum

- mindestens zwei künstlerische Fachgutachten, davon eine externe Beurteilung

- bei Jahresstipendien: Nachweis über bestandene Aufnahmeprüfung an einer renommierten Universität / Hochschule (z.B. Juilliard School, Manhattan School of Music, Guildhall School)

- bei Besuchen von Meisterkursen und Wettbewerben: detaillierte Informationen über den Meisterkurs bzw. Wettbewerb, der mit dem Stipendium besucht werden soll (z.B. Ausschreibungstext)
Einzelsparten und Themenfelder Musik
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Privat (Stiftung)
Letzte Änderung 06.05.2019
Quelle: Deutsche Stiftung Musikleben
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
01.04.2019
Kontakt
Deutsche Stiftung Musikleben
Stubbenhuk 7
20459 Hamburg, Deutschland

E-Mail: dsm@dsm-hamburg.de
Website: www.deutsche-stiftung-musikleben.de

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.