Hannchen-Mehrzweck Stiftung

Prof. Dr. Andreas Meyer-Hanno gründete 1991 die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung (hms) , um den vielfältigen Gruppen, Initiativen und Projekten der Schwulen- und Lesbenbewegung einen von unregelmäßigen Privatspenden und kaum vorhandener institutioneller Förderung unabhängigen Zugang zu finanziellen Mitteln zu ermöglichen. Er wollte damit diesen wichtigen sexualpolitischen Zweig der so genannten Neuen Sozialen Bewegungen stärken und engagierten Lesben und Schwulen Mut zur Weiterentwicklung des Erreichten machen.

Förderkriterien

Die Stiftung fördert nur Projekte, die von Initiativen bzw. Vereinen getragen werden, die ihrer­seits vom Finanzamt als besonders förderungs­würdig aner­kannt sind, und die sich im weiten Sinne den Bereichen Erzie­hung, Volks- und Berufs­bildung zuordnen lassen.

Die hms gewährt keine Einzelfallhilfe.
Art der Förderung Zuwendungen zur Deckung von Ausgaben des Zuwendungsempfängers für einzelne Vorhaben, die fachlich, inhaltlich und finanziell abgrenzbar sind.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Projektförderung
Antragsteller gemeinnützige Einrichtungen, Vereine
Fördergebiete Deutschland
Fördersummen keine Angabe
Unterlagen zur Antragseinreichung Formular für den Projektkostenzuschuss per Mail an den Vorstand der hms (infohms-stiftung.de). Die notwendigen Anlagen (Scan des Frei­stellungs­bescheids, des aktuellen Vereins­register­auszugs und der aktuellen Satzung) sowie eine ausführliche Projektbeschreibung sind ebenfalls per Mail einzureichen.
Einzelsparten und Themenfelder Soziokultur
Link zur Internetseite des Förderprogramms
Mittelherkunft Privat (Stiftung)
Letzte Änderung 07.02.2020
Quelle:
Angaben ohne Gewähr
Antragsfrist
Der Antrag muss mindestens 14 Tage vor der nächsten Vorstands­sitzung vorliegen.
Kontakt
Ansprechpartner
Neuer Kontakt

Postfach 12 05 22
10595 Berlin, Deutschland

E-Mail: infoathms-stiftung.de
Website: https://hms-stiftung.de/web/sites/hms-home.php

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.

Weitere Links

Music Pool Berlin - Beratungsangebot für die Musik-Szene

Landesverband freie darstellende Künste Berlin - Interessensvertretung freie Darstellende Künste Berlin

Creative Europe Desk KULTUR - Kontakt­­stel­le für die Kultur­­förder­ung der EU in Deutschland

Touring Artists - Informationsportal für international mobile Künstlerinnen und Künstler

Kubinaut  – Berliner Community-Plattform für Kulturelle Bildung

Hier geht's zu den weiterführenden Links.

Allgemeine FAQs zur Kulturförderung

Wie schreibe ich einen Antrag?

Was unterstützt das Programm "Kreatives Europa"?

Wie sollte ein Finanzierungsplan aussehen?

Wo finde ich Informationen zu Interessenvertretungen und Netzwerken in meiner Sparte?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kulturförderung und Antragsstellung finden Sie in unseren FAQs.